1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Autofahrer rammt Säule

Monschau : Autofahrer rammt Säule

Ein bisher unbekannter Autofahrer hat die Säule des Verkehrsleitsystems an der St. Vither Straße am Burgau gerammt, der Farbabrieb hat deutliche Spuren hinterlassen.

Es muss ein Fahrzeug, ein Pkw oder ein Kleinlaster, mit grün-schwarzer Karosserie gewesen sein. Der unbekannte Fahrer hat die Säule an der Seite stadtauswärts gerammt. Da gibt es zwei Möglichkeiten: Das Fahrzeug ist beim Verlassen der Stadt gegen die Säule geprallt oder der Fahrer hat beim Einfahren in die Stadt versucht, links an der eingeschalteten Radarkamera vorbeizufahren.

Die Säule hat sich durch den Aufprall aus der Bodenverankerung gelöst. Die Stadt hat, so berichtet Vinzenz Klein, Leiter des Ordnungsamtes, Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Für Hinweise auf den Verursacher ist die Stadt dankbar.