Rollesbroich: Auto überschlägt sich, betrunkener Fahrer torkelt über Straße

Rollesbroich : Auto überschlägt sich, betrunkener Fahrer torkelt über Straße

Auf der Landesstraße 160 bei Rollesbroich ist es am Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein stark alkoholisierter Fahrer hatte laut Polizei die Kontrolle über sein Auto verloren, das sich auf einem angrenzenden Feld überschlug.

Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr auf der L160 zwischen dem Kalltal und Silberscheidt. Nachdem der Wagen des 44-Jährigen von der Fahrbahn abgekommen war und sich überschlagen hatte, blieb er auf dem Dach liegen.

Der scheinbar stark alkoholisierte Mann kletterte daraufhin selbstständig aus seinem Auto und „torkelte über die Fahrbahn“, heißt es im Polizeibericht. Der offensichtlich unverletzt gebliebene Fahrer werde wohl eine Weile auf seinen Führerschein verzichten müssen. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht in den Unfall verwickelt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten