1. Lokales
  2. Eifel

Simmerath: Auto nach Unfall ausgebrannt

Kostenpflichtiger Inhalt: Simmerath : Auto nach Unfall ausgebrannt

Mit schweren Verletzungen musste am Dienstagmorgen ein 26-jähriger Pkw-Fahrer aus Simmerath ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der junge Mann war auf der L246 (Karweg) von Imgenbroich in Richtung Simmerath unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern geriet und mit seinem Wagen mehrmals gegen Hindernisse prallte.

nEi edonegmreeetgmknn rriäg54h-je rruAeothaf sua hamSitmre nktone mde merduseucdhelrnneh veGegkherern ihctn mrhe iecehawsun nud tellrap eegng dne engWa eds nnegju tamrih,meeSsr dssene uAot fdahnaiur ueFre f.ing niE anfellUgzeu teferbei ned hrFaer sau mde ebrdnenenn .Pwk Der ergä-Jh54i lbieb ltua Pizoeli zuerelvtt.n