1. Lokales
  2. Eifel

Simmerath/Nideggen: Aus der Kurve geflogen und im Autohaus gelandet

Kostenpflichtiger Inhalt: Simmerath/Nideggen : Aus der Kurve geflogen und im Autohaus gelandet

Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ereignete sich am Donnerstagnachmittag in Witzerath, Auf der Bever. Eine 74-jährige Autofahrerin aus Nideggen kam in einer Linkskurve nach rechts von Fahrbahn ab und geriet auf das Betriebsgelände eines Autohauses, wobei vier weitere Fahrzeuge beschädigt wurden. Sie wurde leicht verletzt.

iDe ruaF arw itm mreih Pkw nov tSmirmeha dkmmoen in tRucgnhi urSahtc gwenuerts sn.ewege roDt rltpale eis mti einem kateenprg aneWg sm,zenuam erd chis mrideewu rdhcu ied Wcuht esd Arulslapf eengg eidr erteiwe soutA .bcsho rWmua dei Frau eid elntlrKoo üerb rih ouAt lr,orve rwa zhctsnuä urkna.l

Iaestgmsn stadtenn nie nshcchSaead in Hehö nvo 040.03 uE.or iDe ruFa ruedw itm etlcienh eztgnreVnleu sin knasaKreuhn egflrteei.nie