1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Auch in Monschau ist die Kleiderkammer voll

Monschau : Auch in Monschau ist die Kleiderkammer voll

Aufgrund der beeindruckenden Hilfsbereitschaft der Bevölkerung, insbesondere mit Kleiderspenden für Erwachsene, Kinder und Babys, sind die Raumkapazitäten der Kleiderkammer in der Hauptschule in Monschau ausgeschöpft.

seiD hta am trngeaonDs die hncauMsroe aeStulrtgdatwnv ittl.gmiete iDe„ tadtS sonuhcMa atnkd red euBörlknevg rüf edi ßgreo radoSitiält dun titbet ad,rmu zru eZit nkeie ndsineleKerped hrem zru eptclasuhuH zu ib.nrnge eDi anbgeegeben edpKsrledinnee sndi ovn gtu nteraeerlh Quälaitt, dnu wir wedenr den gtFünnilhelc tmaid ersh tug elnfhe nnknö“e, iehtß se in nreie am iacmtgaNth egneereganusehb Pägr.reseukrnsle

tuG neerehtla hFrdreäar üfr rehesEcnwa ndu nKdire osiwe emeHl ndrüwe geendag cnho tegtbnöi, iehßt es .ieretw iseDe nknneö eeredwnt ma neendkomm Smsgata eändwrh rde gnnftÖuzeeinsf an dre paedelnthnseaSneenlm na red lganieehem apHhcsetuul uaf der agHa atpkeahrl(Lzper)r von 9 sib 21 hUr ebgbegnea dwreen roed bei edn eerSnpdn canh rsfthieecnoel enguniarbrVe uentr efneoTl 2/0724 31852 huac in dre mkoednemn hWeoc btaolhge .rwdene