1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Arbeitsgruppe „Kreuzung B258/Rosentalstraße“ hofft auf gute Gespräche

Kostenpflichtiger Inhalt: Roetgen : Arbeitsgruppe „Kreuzung B258/Rosentalstraße“ hofft auf gute Gespräche

Beim Thema Ampel am Knotenpunkt B258/Rosentalstraße in Roetgen lässt die Arbeitsgruppe nicht locker. Städteregionsrat Helmut Etschenberg wird sich mit Roetgens Bürgermeister Manfred Eis und einem Vertreter von Straßen NRW am Montag, 29. Juni, zu einem Gespräch treffen.

rhaeD aht ied gpebtirpuesrA rih üfr Sgsmaat satrnebeamu efTnerf gbeatas.g „riW wlneol unn “watb,eran so nGurdu egßnMi nud dsArti naPgia nov der guerspp.irtbeA

Die unorgrdFe hnac eneri peAlm iwrd hczwinnise ttnüustetzr dhcru Peakalt mti rde fsiuhftArc „32 S.ek ratWne nkan beneL e.“ttenr uhcA ide skithnonUiernecrftat lslo üftfroghret nerdw.e