1. Lokales
  2. Eifel

Kalterherberg: Andrang beim Tag der offenen Tür bei der Löschgruppe in Kalterherberg

Kalterherberg : Andrang beim Tag der offenen Tür bei der Löschgruppe in Kalterherberg

Viele Besucher waren gekommen, um beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Kalterherberg mitzufeiern und sich über die Feuerwehr zu informieren. Löschgruppenführer Björn Wilden und Dieter Franken, Vorsitzender des Fördervereins, freuten sich über die „große Resonanz in der Bevölkerung“. Auch benachbarte Löschgruppen feierten mit. Erneut sei das Fest gut angenommen worden.

enNeb lelte,gGrmi naltek nenrtäkGe oseiw Kefafe ndu ucnKeh ewdur vro melal ürf ied eKeinnl iineges en.obteg ebNne mde nTeob ufa dre Hüurgpfb tnkenon eid nderKi ekelni wureghFrnaewee nabeu ndu nleßie icsh tmi nmiee orßgen reugheFawenerw qure hudcr asd orDf fhae.nr Dsa war chiürnatl saewt sBdrosenee und ied seButirngeeg go:ßr tMi athBuicll nud onhinrMrats hcrud ide eFlrde zu ,hfnera telrbe anm ihlelßchcis icnth ednje g.Ta

ugksrnertäV lmikmelnwo

kshsiluMiac wdreu der gTa erd fnneeof üTr mov sMureinikve Heroianm rrehlKaeegbrt getteblei ieows vom h.unserrgetdecoJ ntsettrtüzU duerw die uwreehrFe bei meihr esFt nvo dne jlniegewie trPenneinnra osewi vno rde uelh.tiebEnrgan

karennF te,otben sads edr gTa edr feenonf rTü nhcit run udza eid,ne edi itAreb red hereweFru elnla Gnesät guärr,nibeznenh nsonerd chua eid drrgnetilMeeguiwb eeslip inee loeR.l eDi gucörhppLse älhez erdizet 31 ivteak igeeli,Mtrd krusägnrVet ies tests imw.olelmkn pSäntstee„s tim 36 hnJaer eedhitsc nam uas emd iketnav tniesD a“,us lerkrät de.inlW Dhoc es gnig na emedis agT trlhnüaci cuha mu eid lfegeP red enGtmisacfeh nud mus ngenrVgüe — sda teWtre esletpi grkcsheeieclüwil ßenielörttgs t.im