1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: Alle 90 Sekunden schießt die „Blitze“ ein Foto

Eifel : Alle 90 Sekunden schießt die „Blitze“ ein Foto

Kein Ruhmesblatt für Auto- und Motorradfahrer am Samstag in der Eifel: Bei einem Einsatz gegen die Raserei mussten die Ordnungshüter bilanzieren, dass alle 90 Sekunden ein zu schneller Fahrer geblitzt wurde. Knapp 250 Fahrzeugführer erhalten Post - oder haben direkt für ihre Verstöße geblecht.

Dssa redrnuat 020 utfarrehAo s,ndi ace.rsrhübt eDi öctsehnh dGeeeössßsitcgiviwhtrken eudwrn arbe von rMahodfrernaort eeabg:gnn So igrete ufa red henraH aeßSrt ni rmaamohS-rsfLtmrieem nie errewfadiraZh tmi 311 mhk/ in dei Krtlnloeo - ulbeatr disn trod 70 h.k/m

gtsaenmIs irwd es irde aebFhtoerrv ürf hrKrefarad dun wize frü eftuhrAroa ng.eeb rtraeuDn acuh nie foarhuetAr, edr fua red B825 ni ohcansMu itlgeztb wreud - mti 011 h.k/m reaFnh radf man cahu tdro run 07 .mh/k 19 nK„lo“lne etnhvegär edi zioPiel mzd,eu liwe etrreSetvekobnc im icheeBr egbrrRu ndu aeosblhfWcf tnich etcaethb .nerudw

nEeni allUfn itm nerei ftroroadMrneairh snmestu ide nemeatB huca euhn.afnme nI nde nSnnrpteeie im rceBhei rHgdraa ni ahsconuM raw enie rrrnaotheairfMdo tiSstatgagamm uas gnsbali nthic naneetrkb eUrcsha onv rde aetßrS mbeankmgeo dun .ütgzsrte Sie kam in nei Ks.rnkheuaan

Die onnrtlKelo ndweer talu oPizile fua djeen aFll tsoeg.tefrtz