1. Lokales
  2. Eifel

1560 „Likes“ für „Stadtverband Roetgen“: AfD toppt bei Facebook alle, tritt aber nicht zur Wahl an

Kostenpflichtiger Inhalt: 1560 „Likes“ für „Stadtverband Roetgen“ : AfD toppt bei Facebook alle, tritt aber nicht zur Wahl an

Dass man den Auftritt von Parteien in Sozialen Medien bisweilen mit Vorsicht genießen muss, beweist die Alternative für Deutschland in der Nordeifel.

Die DAf ist ihre kthcirasp ihtnc etxniest, tritt erdwe in ,oncMsahu hnco in retmaShim edro ogetenR urz alonmuKlwham na – gfevrüt fau ned nsetre likcB brea büer ide seminet sUütrztetrn.e

mZu epeilsiB in otgRe,en ow rde ntaedtvS„adbr tRgenoe“ afu irhimemn 5016 okcnräAgaeoeh-Fnb omkmt. Da se ebra nnu mla nkeie adStt etRngeo bigt, ist lemciizh niecihh,clofsft dsas deeis etieS nvo ivlglö trsuekdgOnnuin lstelter oenrdw sit – iwr ecneterhibt tberise mi naernegngev .hJra Sihrtee aht chis uaf erd tiSee im Gendru ihcnts ngt.ae Die erfAns„hhganäc“t tis ilsfhhcioecfnt tdreeewn etfkagu doer mtastm ovn SAnten-mDsiayhfatp sau zgna tleshDad,nuc nur htnic aus tneRoge.

hhlisneÄc iltg ürf nsauMcho tmi rhme als 8010 ighealnnbce n-nuFdDeferA oeiws mmhireatS mit kanpp 0501 k“sL„ie – nei rHee von fashlnec nFnedr.ue