1. Lokales
  2. Eifel

Rott: Ärmel hoch für einen neuen Kletterturm

Rott : Ärmel hoch für einen neuen Kletterturm

Strahlender Sonnenschein vergoldete am Samstag das Herbstfest des Regenbogenkindergartens in Rott. Ein Höhepunkt war die Einweihung des neuen Kletterturms auf dem Außengelände. Im Jahr 2003 war der Regenbogenkindergarten aus der ehemaligen Rotter Schule in sein neues Domizil im Neubaugebiet Im Gehaaks gezogen.

„ennnI war seall ovm i,sntFnee ebar edi legstnGuat sed eugäßAenlneds eßil ncoh vieel Wecnshü off,en” nnteierr schi dignernrttelKareie rMsuka u.stSielhch aD arw ni rde gFloe ivel eaneiiiitnEgtiv e,gatgfr nned eid necföfleitnh eKsans ernaw ee.rl fuA rde issWtluhnec edr eKidnr znag beno dnast zjtte ochn nei .hrlteestuKa mI Mai tepeerlkm Mruask lutSheisch umsmazen mit end eVträn deAsanr Botort dnu nHeiz Jefso garnhneeHß die mÄelr c.hoh rEde frü nieen nlkeeni leHüg eduwr kerargrnetah udn ufaard cnha eimgene rufnEtw ien rmuT geu.bta iEn stei dem uRhaob durleshneeimeg rtseBnoürtcokh wured lsa öeaerhbrrbKl enebgiez.no Und hwloob ads tereWt in dismee Somrem hcitn erimm te,siipmlte nekotn jtezt kühinpclt zmu eesttrsfbH nEiwunehgi geeftrei eenwdr. cAuh niizntrfea rewnod sti der urltretetmK ovn den tnElr,e u. .a sua emd öElsr edr eFste in dne znletet hJn.rea