Schmidt: Advents- und Weihnachtsmarkt in der Trainingswerkstatt des ABK-Hilfswerks

Schmidt : Advents- und Weihnachtsmarkt in der Trainingswerkstatt des ABK-Hilfswerks

Das ABK-Hilfswerk in Schmidt lädt am kommenden Wochenende wieder zu seinem traditionelln Advents- und Weihnachtsmarkt ein.

Das ABK-Hilfswerk bietet als sozialtherapeutische Facheinrichtung Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Menschen gemäß SGB VIII oder SGB XII. Insgesamt betreut die Einrichtung an verschiedenen Standorten der Städteregion Aachen und des Kreises Düren ca. 80 junge erwachsene Menschen, welche aufgrund von Verhaltensauffälligkeiten bei geistiger oder seelischer Behinderung zur Bewältigung einer eigenverantwortlichen Lebensführung nicht oder noch nicht in der Lage sind.

Neben vollstationären Wohnangeboten in Herzogenrath, Simmerath, Heimbach und weiteren Betreuungsangeboten im Rahmen von „Betreutem Wohnen“ betreibt das ABK-Hilfswerk eine in Schmidt ansässige Trainingswerkstatt, in welcher tagesstrukturierende Angebote für cirka 35 Teilnehmer der Einrichtung als elementarer Bestandteil des Betreuungsangebotes durchgeführt werden.

Weihnachtliche Musik

Traditionell und pünktlich zum zweiten Adventssonntag, 10. Dezember, von 11 bis 17 Uhr, verwandelt sich die ansonsten geschäftige Trainingswerkstatt in einen kleinen, gemütlichen und weihnachtlich geschmückten Markt, der Freunde, Gäste und Besucher aus Schmidt und Umgebung bei weihnachtlicher Musik zum Schauen, Stöbern und Einkauf auf das Herzlichste willkommen heißt.

Für das leibliche Wohl der Gäste und Besucher steht die Cafeteria mit selbst gebackenen Kuchen - weitere kalte und warme Speisen sowie Glühwein und andere Getränke bereit. Zur stimmungsvollen Unterhaltung der Besucher des Advents- und Weihnachtsmarkts gibt es im Laufe des Nachmittages verschiedene Musikdarbietungen.