Aachen: A44: Auf- und Abfahrt Lichtenbusch gesperrt

Aachen: A44: Auf- und Abfahrt Lichtenbusch gesperrt

Die Autobahnauf- und Abfahrten der A44-Anschlussstelle Aachen-Lichtenbusch werden am Wochenende gesperrt.

Wie der Landesbetrieb Straßenbau am Donnerstag mitteilte, werde der Straßenbelag von Samstag, 19 Uhr, bis Montag, 5 Uhr, saniert.

In dieser Zeit seien weder Auf- noch Abfahrt zu befahren. Im Verlauf des Samstags werden bereits Vorarbeiten mit einer Ampelverkehrsführung durchgeführt. Eine Umleitung für den Verkehr aus Aachen bzw. der Eifel sei weiträumig ausgeschildert.

Mehr von Aachener Nachrichten