72-jähriger Fahrer aus Simmerath wird schwer verletzt

Hahner Straße in Mulartshütte : Pkw fährt gegen Mauer und überschlägt sich mehrfach

Bei einem Alleinunfall auf der Hahner Straße im Bereich der Ortslage Mulartshütte wurde am Sonntagmorgen ein 72-jähriger Autofahrer schwer verletzt.

Nach Polizeiangaben war der Mann aus Simmerath mit seinem Pkw auf der Landstraße 12 in Fahrtrichtung Mulartshütte unterwegs,als er in Höhe der Hausnummer 51 aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abkam und gegen die Steinmauer des Hauses prallte. Nach dem heftigen Aufprall überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und kam schließlich mitten auf der Hahner Straße zum Stillstand. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der 72-jährige Fahrer wurde schwer verletzt, war aber vor Ort ansprechbar und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die L 12 musste während der Unfallaufnahme und der Aufräumungsarbeiten voll gesperrt werden. Auch die Feuerwehr war vor Ort und kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe.

Mehr von Aachener Nachrichten