1. Lokales
  2. Eifel

„Running for Kids“: 21 Spenden mit der Gesamtsumme von 27.697 Euro im Februar

„Running for Kids“ : 21 Spenden mit der Gesamtsumme von 27.697 Euro im Februar

Auch in Zeiten in denen es pandemiebedingt keine Laufveranstaltungen geben kann, ist Peter Borsdorff, Initiator der Aktion „Running for Kids“, für Kinder in der Region unterwegs. Immer wieder gelingt es dem ehemaligen Ausdauersportler, Spenden zu sammeln.

Einem Kind, mit einem sehr bewegenden Schicksal, konnte mit 6000 Euro für seine weitere Zukunft geholfen werden. Einer jungen Studentin, auf den Rollstuhl angewiesen, konnte „Running for Kids“ mit 3732 Euro helfen, um für das letzte, das Studium abschließende Semester, die Kosten für die rollstuhlgerechte kleine Wohnung begleichen zu können.

Für ein fünfjähriges Kind, aus einem Kriegsgebiet geflüchtet, stellte die Aktion für den Start in ein Leben ohne Angst und Gewalt 1500 Euro zur Verfügung. Ebenfalls über 1500 Euro konnten sich 164 Kinder in der Kindertagesstätte „Krümelhof“ in Düren-Birkesdorf freuen. Hier wird ein Ausflug in den Zoo nach Köln das Ziel sein, sobald dies wieder möglich sein wird.

Über jeweils 1000 Euro freuen konnten sich Kinder in Kindertagesstätten in Hoven, Rölsdorf, Vettweiß, Nörvenich, Derichsweiler, Gürzenich, zwei weiteren in Rölsdorf, Pingsheim, Vettweiß-Gladbach, Disternich sowie im Dürener Grüngürtel. Mit jeweils 750 Euro konnte der 77-Jährige vier Kindern zweier schwer erkrankter Mütter ein bisschen Hoffnung auf eine gemeinsame Freude schenken.

Über die „Februar-Mäuse“-Aktion, 715 Euro Einkaufsgeld und Taschengeld, freuten sich neun Familien mit ihren 27 Kindern. Für die Außerhaus-Betreuung der Kinder im Thomas-Morus-Haus übergab der Sportler 500 Euro.

Ein weiteres Mal besuchte der Dürener die Zirkusfamilie mit ihren vier Kindern in Nideggen-Schmidt. Das kleine Unternehmen war im November des Vorjahres virusbedingt abrupt gebremst worden. 250 Euro hatte Peter Borsdorff für die Familie sammeln können.

Weitere Informationen zu „Running for Kids“ gibt es fernmündlich unter Tel. 02421/33723 und 0171/5470871 sowie im Internet unter https://running-for-kids.tv-huchem-stammeln.de/ und https://www.facebook.com/Peter.Borsdorff/ Unterstützen kann man den Langläufer des Dürener Turnvereins von 1847 per Banküberweisung über IBAN (Peter Borsdorff) DE78395501100000542100 sowie per Pay-Pal: peter.borsdorff@web.de Kennwort jeweils: Für unsere Kinder, gerade jetzt.

(red)