1. Lokales
  2. Eifel

Simmerath: 2000 Lichter für den Kraremann

Kostenpflichtiger Inhalt: Simmerath : 2000 Lichter für den Kraremann

„Wir haben dem Kraremann für Weihnachten quasi sein Wohnzimmer bereitet“, scherzte Paul Hoffmann, Vorsitzender des Kameradschaftlichen Vereins Simmerath, als jetzt die große Edeltanne, die man mit Hilfe zweier Simmerather Firmen an der Identifikationsfigur der „Sömmerter“ aufgestellt hatte.

Dre Serimmrhtae seWhtmnhabauic ath ide lhciahbecet eHöh nov nuen tMrn,ee dnu rdnu 0020 äcLEhp-nLeDm esrgno rfü ehwieclhitannch hbierezcutarL.

asD elenAltusf dse nWetsshimcabheau htröge ibem recsiheahnfatcmdlKa Vreine uz snimee uechgenafnmir nineeetrahmhcl mggnE.antee hucA ni enendar thgneeiBumngenleeaa rcsudauh erhnf,era tslelt amn edn Wubaimahcnhtes ni hmiamterS ertseib tsei 14 arJehn ma Dnemasrl-Karakenmn .fua In eidmes hraJ mtmtas sda rsedbsoen äitpecrhg xelapEmr asu dem nteaGr vno usugAt nJneho im Bgkwnee.ri

Um dsa tteeimsbarA bei Laune zu lnheat, ahtet amn zsuifigrrkt nniee nhinlGüatwesd fbgaatuue, na dme hcis auch rndhüreegeoeVb kätsren nnotke.n