1. Lokales
  2. Eifel

Aachen/Roetgen: 18-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Aachen/Roetgen : 18-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Eine 18-jährige Fußgängerin, die am späten Dienstag gegen 17.20 Uhr ihren Hund an der Jennepeterstraße Gassi führte, ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

ieS smuset cnha oetcäihzlrnrt gnleunaBdh am tnUlaorfl tim dem wRtneaegsntgu nsi naKruhnksae rhbegatc nDrwder.ee arlgfanhnegUl stlsbe its honc chtin ltrgk.eä Eni rier5g6-jhä ruoAeahfrf asu nceaAh uhfr auf red ettpenßreeaesrJn nud oeltwl chna trsche fua dei esßdrsnuaBte nbeabg.ie iBme Abingbee sießt rde hrrFwe-kPa fua erd Stßaer mti rde ugenFniäßgr aumsnmze und utercleehds sie zu eeoD.Bdin g1irh-jeä8 uraF rwa wteenerd reeadg aie,db edi nureaßessBtd uz rqeüebeunr deor hat tebiesr fua red eßSrta dsnneeatg. Mlgöcih sie uahc, os edr 6rejg-ähi5 uerfotAr,ha sads ied ruFa rimhe tcnih neneeligatn dnHu rrefnuhilhenate loewt.l iEne cdinaehßeesbl älKrung eds neghrslfUgnaal edwrne wolh ied twienree imentgulEnrt rbgrDneee.e urAhotraef mka mti emd cnreehckS ndavo; der dnHu bblei verne.tuztl