Eifel: 150 Sterne leuchten am Zirkushimmel

Eifel : 150 Sterne leuchten am Zirkushimmel

„Meine sehr verehrten Damen und Herren! Und hier kommen sie noch einmal: Unsere 150 Zirkussterne, ihre Kinder!“ Gewaltiger Beifall brandete auf, als die Hauptakteure in die Manege strömten: die Kinder und Jugendlichen des Mitmachzirkus Soluna 2018, jener Ferienaktion des Jugendamtes der Städteregion, die seit elf Jahren von Sponsoren, Freiwilligen und vielen Eifeler Familien unterstützt und getragen wird.

<

p class="text">

Eine Woche lang hatten die 150 Ferienkinder unter Anleitung einer tollen Truppe von Betreuern ihre wunderbaren Auftritte als Clowns und Artisten, Feuerspucker und Fakire, Akrobaten, Zauberer und Tänzer einstudiert und brachten sie am Ende der Woche mehrfach zur Aufführung im vollbesetzten Zirkuszelt neben der Konzener Turnhalle. Und wieder wurde deutlich: Soluna-Zeit ist, wenn 300 Zuschauer 100 Minuten wahlweise lächeln, begeistert applaudieren oder mit offenem Mund staunen. Und Soluna ist, wenn 150 Eifeler Kinder an ihrer Aufgabe wachsen und zu selbstbewussten Stars in der Manege werden.

Mehr von Aachener Nachrichten