1. Lokales
  2. Düren

Düren: Zweite Nikolausnacht soll die Massen locken

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Zweite Nikolausnacht soll die Massen locken

Es sei eine der stärksten Einkaufstage des Jahres, sagt Peter Pientka, der Geschäftsführer der Galeria Kaufhof. „Enorm wichtig”, ergänzt Daniel Böttke, der Manager des Stadtcenters. Und weil in der Weihnachtszeit häufig Stress entsteht und vielen die Zeit wegläuft, will der Dürener Handel Alternativen schaffen: Am kommenden Samstag, 4. Dezember, findet die 2. Nikolausnacht mit Öffnungszeiten bis Mitternacht statt.

nUd am aStno,gn 9.1 eDrmbzee 4(. ne,t)vdA ahenb in nrDüe dei täehcfGse von 13 isb 81 hUr nfgteöfe. itM„ eensdi ktienAon tkäsnre wir nrusee sioniPot icwzhens cAaehn nud Knöl r,lbeihech” agst iMcehal Kl,ellhffoö edr fhhrfGässecertü sde kaeEsolmrtetrk an.utSr nI der tgVannegeheir aheb re hbbetoea,tc sdsa eeliv enuKnd nov suwstära den Wge nahc eüDnr fdäe.nn sDa iahMpnersposhttnitgc sei ien lst„loe ”,eMtnurknetgtaimsnir sgta lKöe.fhlfol Um os ruednnehil,cvärst so aaaennrrSgeMc-ttdet ettkBö, esi ,es wenn ntihc alel häeGcstef in Dünre integmöz. heWelc nozseRan deeis teebAn„og hna,eb” eätth zlztetu „Drüne tee”tluhc .tegzgei asD geeiäbstttn cuah gtmtSraaadne lhiWelm rStbe dun red fchärtrGesesüfh sed fhgliäcesedBsgtkunees ,mhWeiere nBerd it.Krnee ieD geoßnr usaekfEsäinuhr in enrDü nedwre ni der uatnhkcNilaos itm eSdrokiotnnnea üfr die nenKud .atnefuawr oS steht vro red Gaireal fhuoKfa enei ln,hanusoeckGa ndree örslE nemei gnteu ekZwc thuürgfze w.dri