Merzenich: Zwei Verletzte bei Kollision auf Kreuzung

Merzenich : Zwei Verletzte bei Kollision auf Kreuzung

Zwei Verletzte und ein hoher Schaden sind das Ergebnis eines Unfalls bei Merzenich. Ein 81 Jahre alter Autofahrer aus Niederzier bemerkte beim Linksabbiegen an der Kreuzung der Landesstraße 264 zur L257 ein entgegenkommendes Auto wohl zu spät. Es kam zum Zusammenstoß.

Der Unfall ereignete sich laut Polizeibericht gegen 11.15 Uhr am Sonntagmorgen. Der Senior fuhr auf der L264 aus Merzenich kommend und wollte nach links in einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah er wohl den Wagen eines 32-jährigen Mannes aus Schwalmtal, der die Kreuzung zu diesem Moment querte.

Obwohl der Schwalmtaler noch bremste, kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Dabei wurde er schwer verletzt, seine 22 Jahre alte Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Beide mussten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Niederzierer blieb unverletzt.

(red/pol)