1. Lokales
  2. Düren

Schlich: Zwei Männer und eine Frau sind die fleißigsten Wanderer des Eifelvereins Schlich

Schlich : Zwei Männer und eine Frau sind die fleißigsten Wanderer des Eifelvereins Schlich

Mit dem 29. Gründungsfest feierten die Mitglieder der Ortsgruppe Schlich im Eifelverein den Abschluss des Jahres. Dazu begrüßte Vorsitzender Heinz-Peter Esser mehr als 75 Mitglieder. Geschäftsführerin Marika von Bobrutzki organisierte und moderierte das Programm.

eeQsömltkfnruiu ovn giitBter Hcek nud gealiun gtärVeor nov Roermsiea huartnF,rae Hegal rosKsckwihin dun Maair ißeW rfnefenetö ned inegRe der iunbea.Dtrneg Dei usa fnfü sernonPe sedeebtneh nMupuigrperoandkham netur der iuLtgen vno enhJoc rWmbarunn etplsei tcnehhiwailech eWi.sne

mI eztnwei irtmPoelmagr elkrreät zHeien-ePrt rsEes „ltPta üfr trti“hteegnsecrFo nud iMkara nvo Burobizkt trtteieveml imt Rhencokä„tpp eueh“t eeni ngetäeerd ebanserLt. ireDet tmleSei lttesel iene Bneguengg imt dem nnWmshcanatieh orv, rlasieM rdNiuaee eethbeicrt büer ned rfnr„“hüee Nlu.ksaio

ieD ardnrtweWae nmranHe udn ntReea iegswzeRon tenher ied Wenrade,r ied mi zu enEd dnhgneee ahJr enie enekdu“Het„mrrna bnsrirütteche ,taetnh dnu die neßifltiesg rraneeWd sde Je:arhs niaraneM ls,bAe -PieznetrHe esEsr dun ePetr eFuhar.rtna