1. Lokales
  2. Düren

Düsseldorf: Zwei Düsseldorfer und zwei Kölner planen das Überleben

Düsseldorf : Zwei Düsseldorfer und zwei Kölner planen das Überleben

„Köln-Düsseldorfer, eine kabarettistische Friedensmission”, so lautet der Titel einer Kabarettveranstaltung, die am Montag, 7. September, in Düren im Komm-Zentrum, August-Klotz-Straße 21, stattfindet. Beginn ist um 20 Uhr.

tiM bieda isdn sua nölK ied eeHnrr oTlhi ilebSe nud üredL h,oernglWeb asu üdslfrDsoe dnsi rtnMai adrB-ieMoe ndu senJ eugNta fau der heBü.n lKön nud oüselfDdrs wdreen ernheugent. saD rWesas is.etgt Es htrod eid ltoaet seporaKkmith.alat Da msus emüm,nasnzucker saw nhtci mmuenzas stap.s ,nKlö die riksnhfnenrtouens sauluaetrelbDe ndu ,Dsosürfdle dsa eeRönisnghutgercr mit edm eignwses cd.ksoTchi sWa ehnab dei miesge,amn uarße emsachl eirB in cnseeidhtchuleinr ben?arF s.tiNch Abre jtezt hgte se usm ele.rÜbneb Veir sainratKeebtt benah ide ugAefba, ennei Wge zu .dneifn eniE adoMRp-a frü den iisernhenhc .eFdrnie Sie pkfeänm frü eni elfcrhdsiei nniiM.tredea Naaj, hlwo heer rüf inee satpnenten tNtcauibehnchg im tisGee ieneetarrgg eüktgl.elGchgtiii Es mssu ja tchin ehgilc eiLeb e.sin tiM mgeeninsmae neSzne ndu ihAcnssntuet usa nierh atelnlkeu ormamnrgeP nirbecteühser sei eneznGr ndu chnmae einen .aAfgnn eiD ntrenkaritEstti sneokt 1u2r.0oE/1