Vorfahrt missachtet: Zwei Autofahrer nach Unfall schwer verletzt

Vorfahrt missachtet : Zwei Autofahrer nach Unfall schwer verletzt

Zwei Schwerverletzte und ein Sachschaden von etwa 7000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochmorgen in Vettweiß ereignet hat.

Eine 21-jährige Autofahrerin aus dem Rhein-Sieg-Kreis war um 7.40 Uhr auf der L33 in Richtung Nideggen unterwegs. Ihr entgegen kam eine 34-Jährige aus Heimbach.

An der Einmündung K28 wollte die Heimbacherin nach links in Richtung Vettweiß abbiegen. Dabei hat sie aus bislang ungeklärter Ursache nicht auf den Gegenverkehr geachtet und ist mit dem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen. Durch die Kollision kippte das Fahrzeug der 21-jährigen Frau und blieb auf dem Dach liegen.

Beide Frauen wurden durch den Unfall schwer verletzt und wurden mit Rettungswagen zur stationären Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L33 an der Unfallstelle gesperrt.

(red/pol)