Düren: Zuschüsse für Schulmensen zugesagt

Düren: Zuschüsse für Schulmensen zugesagt

Spätestens nach den Herbstferien sollen die städtischen Gymnasien, Real- und Hauptschulen Mensen haben.

Die Stadt erhielt eine Zuschuss-Zusage des Landes. Ein Teil der Förderung ist definitiv gesichert, der Rest wohl Formsache.

Die Bau- und Umbauarbeiten könnten beginnen, sagte Bürgermeister Paul Larue am Donnerstag den „Nachrichten”. Der Umfang ist von Schule zu Schule unterschiedlich.

Am Gymnasium am Wirteltor etwa wird unterhalb eines Gebäudes, das auf Stelzen steht, eine Mensa errichtet. Dass die weiterführenden Schulen erweitert werden, hat mit einem Trend zum Ganztagsunterricht zu tun.

Insgesamt werden zwei Millionen Euro investiert, die Stadt erhält einen Zuschuss von gut 700.000 Euro.

Mehr von Aachener Nachrichten