Kreuzau: Zu Schulbeginn von Einbruch überrascht

Kreuzau: Zu Schulbeginn von Einbruch überrascht

Nicht gerade den gewünschten Start genommen hat der Schulbeginn nach den Herbstferien für die Gemeinschaftsgrundschule Drove. Dort stellte der Schulleiter am Montagmorgen einen Einbruch in sein Büro fest.

Vermutlich über das vergangene Wochenende verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zur Schule und - im Gebäudeinneren - letztlich zum Dienstraum des Rektors. Dort entwendeten die Eindringlinge einen kleinen Schranktresor mit Bargeld und weiteren schulischen Unterlagen.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon 02421/949-2425.