1. Lokales
  2. Düren

Düren: Zu schnell am Kreisverkehr: Radfahrer schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Zu schnell am Kreisverkehr: Radfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kölner Landstraße in Höhe der Einmündung zum Friedrich-Ebert-Platz wurde ein 43 Jahre alter Fahrradfahrer aus Düren am Donnerstagnachmittag schwer verletzt.

rDe irJg4e3hä- rbehuf zkur nach 3017. rUh itm isemne daR nde hewGeg des isrlierEtdbhtPee--czFra ggeettenegestzn der tuh.rarthcgiFn wsgrtbdiiVore aeteprssi er tim npentearsgasu Giicedtingehswk ned geägreßgwbFurenü asu ihgctRnu eneMeihrzcr eartSß nmkdeom ni cintFgauhrtrh elöKrn ßanLsde,rta tchbtrieene en.EZineug 24 hreaJ ralet rFwearhk-P asu mde ,ttSitgabeed rde taew tlzgeigihice mit mesnei oAut edn einkln nithc miteakrenr feFnsherarti edr 26B4 in Rhunicgt eKiheevsrrrk he,fubr ahs den eldrRa zu tpä.s Dhudrac mka se ufa edm uegßenwFäberrgüg zhiewnsc semine Wngae dun emd rrahadF zu enier on,iloisKl ieb der der arerfhRda zu deBon .etrüzts srieDe suemts anch eienr crtntiäeoznhl rrvsutgEesnrog am ftolrnlUa imt meein euasneRgwtntg ni ine kahKuaesnrn prtnaitetrosr ewednr, ow er uzr resontatniä dhaBeulngn fennumomage e.urdw