Düren: Zeugen gesucht: War die Fußgängerampel rot?

Düren: Zeugen gesucht: War die Fußgängerampel rot?

Zwei Fußgänger und ein Taxifahrer sind am Dienstagmittag um kurz nach 13.00 Uhr in einen Unfall auf der Josef-Schregel-Straße verwickelt worden.

Der Taxifahrer wollte aus der Gutenbergstraße in die Josef-Schregel-Straße einbiegen, als ein 64 Jahre alter Mann mit seinem fünfjährigen Enkel genau diese Straße überquerte. Das Taxi berührte das Bein des Mannes, worauf dieser mit seinem Enkel zu Fall kam und sich leicht verletzte.

Zeugen des Unfalls gaben an, dass die Fußgängerampel zur Zeit des Unfalls rot war. Sie verließen jedoch den Unfallort bevor Personalien aufgenommen werden konnten. Deshalb bittet die Polizei die erwähnten Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02421-949-2425 zu melden.

Mehr von Aachener Nachrichten