1. Lokales
  2. Düren

Düren/Köln: Zanders muss Kürzung der Pensionen zurücknehmen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren/Köln : Zanders muss Kürzung der Pensionen zurücknehmen

Im Streit um die von der Firma Zanders GmbH gekürzten Betriebsrenten bei über 2200 Pensionären hat das Unternehmen vor dem Arbeitsgericht in Köln eine klare Niederlage erlitten. Das Gericht verhandelte 21 Klagen von Betroffenen, denen die Betriebsrente um 15 Prozent gekürzt worden war.

baieD iggn es mu itemnolhac erteBäg isehncwz 53,8 nud 812,04 or.uE

nI alenl 21 lläneF uwedr sdZaner seenwe,agin dei zenüruKgn .eüzhceunmznrku Das Uehemnertnn mit sutizatpH ni dec,cgB-raahbsiGhl dsa üehrfr huac ni enrDü mti emnei rekW evrnertte ,war ttaeh endE reebmDez in eeinm freBi ied Kunzgrü erd enntsrrbetieBe tmaid egb,rndetü dass anm sich ide nPenoazehnssgnliu nhtci rmhe ieestln öenkn dun niee Inznlosev eohr,d ewnn ide nreeofBefnt cthni rzu ilonnireoKdgsu erd Fmira artibneeg üde.rnw

elitGze wnudre ni mde fBire hauc enÄtgs tehscü:gr mmiSet nam edr nüruzKg tncih ,uz öennk man im llaFe erd zseonnvIl hlesäctmi spchnArüe niel.veerr meD ehtat nei nAtwal eisen efefetroBnn hgeeudmn d:nesewrocihrp „mI alFl nieer loeIzvsnn redwü erd nPsenregesihruesniioscvn en.erttien“ esiBrh rnuwde 061 aKnleg gneeg dsa rhUneentenm eigct,nhriee edi lale vro mde lrKöen chigtrebirtAse derhnalvte nwee.dr

sKenrti cnkikOu von red chkrwfteaeGs IG gbB,reua ieeChm und enieg,Er die niene Teil red ärKegl nidbeoneerss asu edm erDüenr muaR rert,vtti etgh navod s,ua sdsa das tGhreci hcau bie den ilthneersc enVrfreha chtni uz rniee enenadr uewtrBeng emkonm drew.e keHna an der hecaS: Nru erw gtak,l reltäh eensi nneoisP rdeeiw in llorev H.höe Daitm dtnfeür rdun 2100 rePäiosnen erle gueena.sh