Fast 1500 Euro: Yoga-Spendenaktion für Peter Borsdorffs „running for kids“

Fast 1500 Euro : Yoga-Spendenaktion für Peter Borsdorffs „running for kids“

„Durch Yoga Gutes tun, nicht nur sich und seiner Gesundheit, sondern auch anderen.“Unter diesem Motto lud Yogalehrerin Rebecca Oellers jeden Montag- und Mittwochabend während der Sommerferien zur offenen Yogastunde in den Niederzierer Park ein.

Die mit jeweils zehn bis 30 Personen besuchten Termine boten Gelegenheit, unter professioneller Anleitung auch entlegenste Bereiche des Körpers zu dehnen sowie unbekannte Muskelpartien zu stärken und schließlich nicht nur den Körper, sondern auch den Geist zu entspannen. Das Geld, das die Teilnehmer jeweils am Ende der eineinhalbstündigen Veranstaltungen spendeten — immerhin 1462,50 Euro —, kommt in vollem Umfang der Aktion von Peter Borsdorffs „running for kids“ zugute.

„Dass das Spenden-Yoga auch in diesem Jahr wieder so gut bei den Leuten ankommt und ein derartig hoher Betrag zusammenkommt“, resümiert Rebecca Oellers mit großer Freude, „bestätigt mich, auch für die Sommerferien des Jahres 2019 wieder ein derartiges Projekt zu planen.“

Mehr von Aachener Nachrichten