1. Lokales
  2. Düren

Düren: Wohnprojekt für Norddüren

Düren : Wohnprojekt für Norddüren

Eine so genannte Klimaschutzsiedlung soll in Norddüren zwischen Landesklinik und Alte Jülicher Straße entstehen. Geplant sind auf einem Areal von 27.000 Quadratmetern 56 Wohneinheiten, die vom Land bezuschusst werden.

eiEn nöreKl lfammorbiIeiimn will ads tkerjoP .ltneekncwi reD tunwccaiselntstdghsukussaS chbesslso jttez neein dnprethenceens puseunBabn.gla eBi edm inhetWbgoe hdlenat es hics mu nie iadisniemlehfcreulfn ndu zeruiedsruetota rriaeQut mti eginEre drpsaneen eär.nsHu Zmeud sind üirgzoßgeg lrngünnaGae o.eheenrvsg Wi„r cerepvnrshe nsu tmi mde tkerPjo eien ueieldtch ugAntfwrue ovn rN,d”edürno toteneb tSaenf Wk,hcsee nosrzetirVe sde wtuneScsedlsgnktsisasauhtucs ma iho.tMcwt saD ekotPrj älethr sucZeshüs esd deLs.na saD Viltere llso erüb ienen Weg ovn red tlenA ceJlirüh tSeßar echrireabr is.ne iDe ebemsnismIlaotichlelfg tah in ölKn iseetbr eni hiälhcnes orkPtej esttgme.zu