Düren: WM-Ball mit Autogrammen zu ersteigern

Düren: WM-Ball mit Autogrammen zu ersteigern

Ein Original-Ball mit Original-Unterschriften der deutschen Nationalspieler soll den Verein „Wir für Düren” weiter in die Lage versetzen, bedürftige Kinder zu unterstützen.

Wie der Vorsitzende Georg Servos sagte, sind in diesem Jahr bis jetzt rund 11.000 Euro zusammen gekommen, die in die Hilfsaktion „Kein Kind ohne Mahlzeit” fließen. Damit werden Jungen und Mädchen unterstützt, die auf Ganztagsgrundschulen sich sonst kein Mittagessen leisten könnten.

Derzeit läuft eine weitere Aktion, von der sich „Wir für Düren” viel verspricht. Eben der WM-Ball mit den echten Autogrammen der deutschen Spieler. Die Galeria Kaufhof hat den Ball zur Verfügung gestellt, der nun meistbietend verkauft werden soll. „Das ist eine außergewöhnliche Aktion”, sagte Geschäftsführer Peter Pientka. Gebote können am Fan-Shop vor dem Rathaus oder in der Filiale abgegeben werden. Die Aktion läuft bis zum Freitag, 25. Juni.

„Wir erhoffen und eine ganze Menge, sagt „Wir für Düren”-Vorsitzender Georg Servos. Das sage er auch im Namen „all der Kinder, die in diesem Jahr wieder von unserer Spendenaktion profitieren werden”.

Mehr von Aachener Nachrichten