1. Lokales
  2. Düren

Langerwehe: Wendemanöver missglückt: Mehr als 35.000 Euro Schaden

Kostenpflichtiger Inhalt: Langerwehe : Wendemanöver missglückt: Mehr als 35.000 Euro Schaden

Wegen eines Wendemanövers auf der Landstraße 12n ist es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu einem Unfall mit einem Verletzten und erheblichen Sachschaden gekommen. Trotz Vollbremsung konnte ein 40-jähriger Mann aus Geilenkirchen nicht mehr rechtzeitig zum Stehen kommen und kollidierte mit dem auf der Fahrbahn quer stehenden Auto.

rDe lhreeiceknGinre arw hanc nngebAa erd zoPelii am änstep ntdrDnoaneeagbs egegn 5312. Urh auf der 21Ln onv eweLgneah monedmk in tuinghcR dre Aatbohfahtufuran ruz hoatAnub 4 rwngese,ut sal er lhözitclp ien qeur detsheens utoA eisne hnerij-gä06 esanMn sua enIdn me.betrke Dre nMan arw in gerleich uhntigRc ewrstnuge nud wetoll afu red rnahahbF nde.ewn

Trtoz ebsVgolurmln onenkt edr 4eäi-Jhgr0 die iKosinlol ihnct rhme nvedereim. ucrDh die huWtc sde uAfrpsall wdreu dre gWean esd rdneesnI in den errßgtanbSane tlgs.cerhdeue Er euwdr bdeai ielhtc reezlvtt dnu tmi eiemn tweanntuRegsg ruz bmuatlnane ldagheBnnu in nie seakrunhanK hgc.tbear

eiBde Atosu ranew os cb,stgdiheä dsas eis hcnit hemr ihftearber .nrewa reD seadmaenctGhs idwr ovn red zliPeoi afu 0535.0 rEou .etgtcäzsh rFü eid aDuer erd elffmlnnaauahU wra dsa eisktTlcü red 12Ln plettmok g.eterrsp