1. Lokales
  2. Düren

Nideggen: „Weltmeister im Jammern”

Nideggen : „Weltmeister im Jammern”

Kabarettist Achim Konejung war bereits am Freitagabend im Rittersaal der Burg Nideggen auf jedes nur erdenkliche Ergebnis der Bundestagswahl vorbereitet: Links die Schnapsflasche und rechts den Weltatlas in der Hand, harrte er während seines Soloprogramms „Weltmeister” auf Einladung des Kreises Düren der Dinge, die da kommen.

g„E,al re ide hWla :winetgn rE idrw dei elPebmor iesesd naLsed cauh nihct ”ön,esl chprsa re, igrff igiämran zur lleuP ndu bettreiee hcsi - zmisednut eliscseh - fua dei uusrndAwgean r.ov eWrä ad tncih edi nhdroeeb geF:ra nio„Wh iegetiln?”ch leainIt eafll ,hcfla ganleso einoBusrcl g.erirte ncsHtehsö üSliortd eis göichml: lescaiIhetsin„ ,lKima crdtseueh fehnoeneBfak dnu tscchhihseec e,nBed”unieng mtla chsi nogKeujn sda ecilhgöm Exil s,au ads cdeohj eenin Ssleenhhrtfehiöc :hat die„ scsileFhearattn ”tlk.enounsatmV Asol ieeblr gehlci ni uctneslhadD ,ebbenil endiel udn dsa mmreejaG ni ned soalTshkw nceu.nkga lSl„hiccehiß nisd iwr ja eelrWsimtet im m”.mJaern