1. Lokales
  2. Düren

Düren: War ein zweites Auto am Unfall auf der B56 beteiligt?

Düren : War ein zweites Auto am Unfall auf der B56 beteiligt?

Ein Auto ist am frühen Dienstagmorgen von der Bundesstraße 56 bei Düren abgekommen, hat sich überschlagen und ist im Feld gelandet. Die Polizei steht nun vor der Frage, ob ein zweiter Wagen am Unfall beteiligt war. Dies behauptet nämlich der betrunkene Fahrer des Unfallautos.

Der llafUn eegneiter csih altu Phritieiocezlb negeg .404 hUr am ehüfnr inemet.Dgnragos inE gjräire2-h5 nanM uas nerüD ruhf itm eiensm uotA fau dre 5B6 sau red snentnaItd okmemdn ni citRgunh üiclJh. usA nibasgl keärnulterg erUashc akm der naegW vno edr nabFrhha ,ab büleurchgs sich udn lebbi mi ledF afu emd ahDc iee.nlg

Der rarehF reitlt eeiltch e.etlunenVrzg rE t,krleäer sdas ein adseenr oAtu nih ntngseeihtc ah,eb hsbawel er eid rolnoeltK eürb seienn aegWn rovelnre ea.hb eNhrä sbeeribnhec noentk er end füihgeltnc eWgan ebar in.thc

inE eltolohksAt arbge neein rtWe onv ,147 ir.Pemlol eDr üDrrnee eduwr urz hudgnenlBa einers rtnlVuegzene tim emnie Runatetggensw ni nei usrannehakK hgecr,bat tord tnmhane imh ine rtAz inee btrB.luoep inSe eincrFüeshrh rdwue tltleehescgrs.i

erD neenramwFig esd eär5-ingh2J rudew bei dem flUaln toalt sdbgceä,ith dei Hehö sed aeshncSd uätebfl icsh ufa czhägtetse 0.1505 r.Euo