1. Lokales
  2. Düren

Auffahrunfall: Vier Verletzte und vier beschädigte Autos

Auffahrunfall : Vier Verletzte und vier beschädigte Autos

Vier Autos sind am Donnerstagmittag auf der Kreuzauer Straße in Düren ineinandergefahren. Es entstand hoher Sachschaden, vier Personen kamen in Krankenhäuser.

Gegen 13.10 Uhr prallte eine 21 Jahre alte Autofahrerin aus Düren auf der Kreuzauer Straße mit ihrem Wagen in das Heck des vorausfahrenden Wagens. Durch die Wucht wurden auch die zwei davor stehenden Fahrzeuge ineinandergeschoben.

Rettungswagen brachten die leicht verletzte Unfallverursacherin und eine 55-jährige Autofahrerin aus Düren in ein Krankenhaus. Auch eine 84-Jährige und eine 57-Jährige, beide aus Düren und als Beifahrerinnen in den vorderen Fahrzeugen unterwegs, mussten ambulant in Krankenhäusern behandelt werden.

Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden; der insgesamt entstandene Schaden wird auf mindestens 35.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der polizeilichen Unfallaufnahme wurde der Verkehr umgeleitet.

(red/pol)