1. Lokales
  2. Düren

Düren: Vier Schüler als Langfinger entlarvt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Vier Schüler als Langfinger entlarvt

Mit der Absicht zu stehlen haben sich am Montagnachmittag vier 13 und 14 Jahre alte Schüler aus Langerwehe, Eschweiler und Stolberg in die Dürener Innenstadt begeben. Zwei von ihnen konnten von Ladendetektiven festgehalten und der Polizei übergeben werden.

Nach eginnee nAganbe rde nBoneerffte ahttne esi hcis hnca der uelhcS oft,gefnre um in nüeDr Wnaer zu hlnseet dun sie lhcnesenßadi rewide uz eeanvrkf.u auDz bengeab sei cish ni asd ta,teSdcnrte ow sei meerher ecefstGhä eh,asfctnuu ni dnene esi ehmrree yP,Paer-lM3 hisetkenrlceo iplSee nud geezFeuuer an chsi ehmnan nud ni end ckaskRuc estk.tcne umZ keaurfV erd enhlngoseet dnsGeänetge mka se bear ,icnht dnen sei dneuwr ovrrhe ovn Keglanfnslhetutseuaa eibm ateliDsbh e.thsicwr äWerhdn dei aguene igangubteeiltT ovn eizw iezijhrDneehgrän ohcn ägnklteur tsi, senmuts dei enbdie ngeuJn sau rwseEehilc nud lSebgort den egW tim zur nitteeelsozilsPiedl retnnt.ae eiD eniebd hetFlgnenatsee eunrdw ma nAbed nahc euFnessglltt hreir nnaeiPosrle dun den nceorireefldrh geunnnerVehm an die Egtneghitucrseneebhirz ebgrenübe dnu canh ueHas astn.neesl