1. Lokales
  2. Düren
  3. Vettweiß

Schulunterricht: Kohlendioxid-Messung soll beim Lüften helfen

Kostenpflichtiger Inhalt: Schulunterricht : Kohlendioxid-Messung soll beim Lüften helfen

Regelmäßiges Lüften ist in den meisten Klassenräumen des Kreises die einzige Möglichkeit, Präsenzunterricht in Pandemiezeiten aufrechtzuerhalten. Über technische Lösungen, die Luft zu tauschen, wurde viel berichtet und diskutiert, aber die Realität sieht überwiegend so aus: in festen Intervallen Fenster öffnen. Doch auch dabei kann Technik helfen, die in der Gemeinde Vettweiß schon im Einsatz ist und in der Stadt Nideggen bald angeschafft werden soll.

nI nebide häcuenlubgdeS red Gniedmee ßettView whecna seti end bnseeiterfHr auf slgchaVro red lpcfthSalghusefc OaCnWäre-etr2g ebrü eid uftqat.utiäLl rüF ejed sealKs – seniatmsg 16 – eessnm udn nbtewree sei eid um.aRulft

ieD lerdMe nwrean ovr ehöthern heeKion,deodtwlnixr wei die utanreglVw uaf agAnefr btceir.eht eiB einstmebtm oKannnenirtezot redwen eLhrre und celShür edg,rotuerfaf adnn uz etfnül. saD rogts thcni urn tlrhgäsczudin rüf ebersse dnu cfheisr bgrienAndue,siebtgn rnesond llos chau tvenelelu neohnrdeva vnnooCerira aus dem amuR rr,efödnbe ishtbcer die gVtera,wnul dei tug 00.10 Eruo ni ide dHna eonnmgme h,at mu ied eMrdle neasfnzau.hfc

nI gedegNni bag es vro ezwi cneoWh eienn ehnnlhicä rocglhaVs mi tar,tStad weobi die hMithere ned gnesiootfr Kuflssbuchase ocnh thicn fseasn eoll,tw wiel es iicedhhutcslner eageun sesM- udn ysnmaseWert bg,ti wsa schi cuha im eisPr tdäs.cihgnelre thceUgeant dsesne netath leal ikFntnorae nenekner eass,ln sdsa ise ads csdänhzrilugt ürf ennei ernübglwreeeenst alVshgcor n.atlhe

rüBmstrerieeg Mrcoa mhuSnmcpak opsai)er(tl tah whoosl tim dme tKutgeearmssnisehid als auhc mit dne uleihScngntlue ni eigNdnge tnoKkta nefagouemmn. sDa„ Gdettessmahniu empftlhei lcoesh dMeelr udn tgre a,n tGreäe uz nnmee,h edi ieenn nrkale Wert ainne,ge“z ietbcrhet aocMr Scmpanukhm afu fegnA.ra

Die eSrvaglduttatwn cehmtö nun elrMed tmi mneei meesApslmyt cnnsahfe.af nrsdeA las ni Vitßwtee eelgüreb man ,abre bo se inhct vnloesinrl i,ts dei )reennLh(erin- tim dne eGenträ tszu,astnutae ise losa chnit tfse in sreiceömlegiwh erdeenlenhste unemRä zu nlliseina.etr ieD vom dnetmusiehGast olnmhpeeefn reGeät neürwd mtcumlaihß ineen infgelentlfüs gBetra ksoten. rAßeudem ilwl eid atSdt atul errgrmesBütie Flreröedtmit frü enei ieewret nMmheaßa aeta:nnregb dne csAautshu nvo renne,sFt ide nur uaf iKpp gefntföe renedw öek.nn n