1. Lokales
  2. Düren
  3. Vettweiß

Wartendes Auto übersehen: Drei Verletzte nach Auffahrunfall in Vettweiß

Wartendes Auto übersehen : Drei Verletzte nach Auffahrunfall in Vettweiß

Bei einem Unfall auf der L264 in Vettweiß sind am Mittwochvormittag zwei Männer schwer- und eine Frau leicht verletzt worden.

Laut Polizei hatte ein 86-Jähriger aus Vettweiß offenbar ein anderes Auto übersehen, deren Fahrerin auf eine Gelegenheit wartete, in eine Seitenstraße der L264 zwischen Kelz und Frauwüllesheim abzubiegen. Der 86-Jährige fuhr von hinten auf den stehenden Wagen auf. Durch den Zusammenstoß kam das Auto des Vettweißers von der Fahrbahn ab und erst in einem Graben zum Stehen. Der Mann wurde schwer verletzt.

Die 58-jährige Fahrerin des angefahrenen Autos wurde leicht verletzt, ihr 58-jähriger Ehemann, der auf dem Beifahrersitz saß, schwer. Beide kommen ebenfalls aus Vettweiß. Alle drei Beteiligten wurden ins Krankenhaus gebracht, die Frau konnte nach ambulanter Behandlung bereits wieder entlassen werden.

Der Unfall ereignete sich gegen 11 Uhr. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.