Auto kommt von Straße ab und überschlägt sich: Drei Leicht- und ein Schwerverletzer bei Unfall in Vettweiß

Auto kommt von Straße ab und überschlägt sich : Drei Leicht- und ein Schwerverletzer bei Unfall in Vettweiß

Drei Leicht-, ein Schwerverletzer und ein Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße 33 ereignete.

Ein 18-Jähriger aus Kreuzau war laut Polizeibericht mit seinem Auto um 17.20 Uhr auf der K33 in Richtung Vettweiß unterwegs. Mit im Auto saßen drei Mitfahrer im Alter zwischen 14 und 18 Jahren.

Nach übereinstimmenden Aussagen lenkte der Fahranfänger aus bislang ungeklärter Ursache plötzlich nach links. Anschließend zog er ruckartig nach rechts. Das Auto kam von der Straße ab und überschlug sich. Er kam auf den Rädern zum Stillstand.

Zeugen und weitere Verkehrsteilnehmer hielten sofort an und leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Mit Rettungswagen wurden die vier Verletzte in umliegende Krankenhäuser gefahren. Während der Fahrer und zwei seiner Mitfahrer nach ambulanter Behandlung entlassen wurden, musste eine 18-Jährige aus Vettweiß zur stationären Behandlung im Krankenhaus bleiben.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten