Altes Gebäude hat wieder eine Zukunft: Das „Judenhaus“ zwischen Ruine und Perle

Kostenpflichtiger Inhalt: Altes Gebäude hat wieder eine Zukunft : Das „Judenhaus“ zwischen Ruine und Perle

Wenn die Mauern der Amandusstraße 47 Geschichten erzählen könnten – sie hätten einiges zu sagen: Sie würden von erfolgreichen Zeiten vor dem Krieg berichten, von Vertreibung und Flucht, von Zerstörung, von neuer Hoffnung, wachsender Liebe, von Verfall und Wiederaufbau.