1. Lokales
  2. Düren
  3. Vettweiß

Unfall in Vettweiß: Autofahrer nach Kollision mit Baum schwer verletzt

Unfall in Vettweiß : Autofahrer nach Kollision mit Baum schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein Autofahrer bei einem Unfall am Mittwoch in Vettweiß erlitten. Er war mit seinem Auto auf der Kreisstraße 28 unterwegs, als es von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte.

Gegen 18.10 Uhr fuhr der 54-Jähriger auf der K28 von Jakobwüllesheim kommend in Richtung Vettweiß-Soller. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn, sein Wagen prallte frontal gegen einen Baum und blieb auf der Seite liegen. Der Motorraum des Autos brannte.

Die hinter dem Unfallwagen fahrenden Zeugen stoppten sofort ihre Fahrt, befreiten den schwer verletzten Fahrer aus dem Auto und löschten mittels eines Feuerlöschers den Fahrzeugbrand.

Rettungskräfte versorgten den Verunglückten an der Unfallstelle und brachten ihn anschließend in ein Krankenhaus. Die K28 wurde für die Zeit der Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten durch die Polizei gesperrt.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.500 Euro, wie die Polizei berichtet.

(red/pol)