1. Lokales
  2. Düren
  3. Vettweiß

Auf B477: Ablenkung führt zu Unfall

Auf B477 : Ablenkung führt zu Unfall

Ein schwer verletzter Autofahrer und ein zerstörter Wagen waren das Ergebnis eines Unfalls am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 477 bei Vettweiß.

Etwa um 9.30 Uhr kam der 55 Jahre alte Autofahrer aus Zülpich zwischen Gladbach und Disternich auf Höhe des Abzweigs nach Müddersheim, der Amandusstraße, aus zunächst ungeklärter Ursache nach links von der Spur ab. Das Auto geriet über die Gegenverkehrsspur hinweg und prallte frontal gegen einen Baum.

Der 55-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass ein Rettungshubschrauber für den Transport in eine Klinik eingesetzt wurde. Ersten Ermittlungen am Unfallort zufolge war der Zülpicher womöglich durch einen Griff in den Fußraum abgelenkt, weshalb er die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

Das Auto musste abgeschleppt werden, es entstanden mehrere tausend Euro Sachschaden.

(red/pol)