Düren: Verrücktes Video: Hier galoppiert ein Zebra durch Düren!

Düren : Verrücktes Video: Hier galoppiert ein Zebra durch Düren!

Statt mit Radlern auf Gehwegen und rasenden Autofahrern hatte es die Polizei in der Dürener Innenstadt jetzt mit gegen die Fahrtrichtung galoppierenden Vierbeinern zu tun - und zwar mit schwarz-weiß gestreiften. Gleich mehrere Zebras und Lamas machten die Merzenicher Straße unsicher, ein Video des Vorfalls kursiert im Internet.

Um 13.34 Uhr ging am Sonntag der Alarm bei der Leitstelle ein. Zwei Streifenwagen machten sich unverzüglich auf den Weg in den Osten der Stadt. Dort hatten die sich stadteinwärts bewegenden Verkehrsteilnehmer bereits für Aufsehen gesorgt.

Ausgebüchst waren sie von einem Wanderzirkus, der gerade auf dem Schützenplatz gastierte, wie ein Beamter der Polizeileitstelle am Dienstag erklärte.

Ein Autofahrer wurde Zeuge des Ausflugs und hielt die Begegnung mit der Videokamera seines Handys mit: Ein Zebra rennt unerwartet von rechts erst auf die Straße, um dann weiter auf dem linken Bürgersteig in Richtung Bushaltestelle zu traben. Zu einer Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel kam es allerdings nicht.

Für die Besucher mit den familiären Wurzeln in Afrika und Südamerika war die Reise schon nach nicht einmal einer Viertelstunde vorbei. Dann waren sie wieder in kundiger Obhut und die Polizei konnte den Einsatz für beendet erklären.

Im Dezember hatten drei in Aldenhoven ausgebüxte Kamele die Polizei beschäftigt. Mit Anwohnern hatten die Beamten die Kamele umzingelt, bis sie wieder zum Zirkus zurückgebracht werden konnten.

(heck)
Mehr von Aachener Nachrichten