Nörvenich: Vermessungsflüge am Fliegerhorst in Nörvenich

Nörvenich: Vermessungsflüge am Fliegerhorst in Nörvenich

Bis zum Jahresende ist beim Luftwaffengeschwader in Nörvenich mit einem erhöhten Flugaufkommen zu rechnen.

Wie das Geschwader am Freitag mitteilte, müssen in unregelmäßigen Abständen Vermessungsflüge abgehalten werden. Dabei werden einzelne Kompenenten der Navigationsanlage jedes einzelnen in Nörvenich stationierten Eurofighters auf den Flugplatz Nörvenich eingestellt.

Die Anflüge werden mit erhöhter Geschwindigkeit durchgeführt, so dass es zeitweise für eine halbe Stunde auch zu einer höheren Lärmbelästigung kommen kann. Die Anflugkorridore sollen jedoch möglichst verteilt werden, um die Belastungen in Grenzen zu halten.

Vorrangig betroffen sind die Bereiche in Kerpen-Süd und Türnich. Die genauen Termine werden auf der Geschwader-Homepage veröffentlicht.

Mehr von Aachener Nachrichten