Extinction Rebellion: Verkehrsblockade in Düren geplant

Extinction Rebellion : Verkehrsblockade in Düren geplant

Die Klima- und Umweltschutzbewegung Extinction Rebellion, deren Anhänger in den vergangenen drei Tagen den Verkehr in London blockiert haben, ruft für Donnerstag, 18. April, in Düren zu Blockaden auf.

Angemeldet ist eine Mahnwache auf dem Kaiserplatz am Rathaus Düren ab 10 Uhr. Von dort sollen drei Schwärme zu Verkehrsblockaden in der Stadt aufbrechen. 

Extinction Rebellion will in diesen Tagen weltweit in mehr als 30 Ländern für mehr Klimaschutz demonstrieren.

In London wurden seit Montag mehr als 300 Umweltaktivisten festgenommen, die dem Aufruf der Bewegung gefolgt waren und Brücken und Straßen blockiert hatten. Drei Demonstranten klebten sich zudem von außen an einem Zug fest.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten