1. Lokales
  2. Düren

Veranstaltungen im Kreis Düren abgesagt oder verschoben

Abgesagt und verschoben : Theater Düren verschiebt Termine

Das Theater Düren hat einige der geplanten Veranstaltungen auf einen späteren Termin verschoben. Zudem wird auch ein Waldspaziergang in Hambach nicht stattfinden.

Einige der derzeit aufgrund des Coronavirus abgesagten Vorstellungen im Theater Düren im Haus der Stadt wurden – vorbehaltlich eines möglichen Spielbetriebs – auf spätere Termine verschoben.

Die Show von Tahnee „Vulvarine“ am 21. April im Theater Düren wird auf den 15. September verlegt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Zu den verlegten Veranstaltungen gehören die zwei Aufführungen des Kinderstücks „Zwerg Nase“, die auf Sonntag, 21. Juni, 16 Uhr, und Montag, 22. Juni, 9.30 Uhr, verlegt wurden.

Das Gastspiel „Die Comedian Harmonists“ wird auf Sonntag, 1. November, 18 Uhr, verschoben. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Restkarten zu dem neuen Termin können noch gekauft werden.

Das Gastspiel „A Midsummer Nights Dream“ des Odyssee Dance Theatre soll im nächsten Jahr, am 17. April 2021, unter dem Titel „Chicago Nights“ stattfinden. Auch hierfür behalten die Karten ihre Gültigkeit. Die Abonnenten werden per Post von den Änderungen benachrichtigt. Weitere Informationen unter 02421/25-2525.

Wegen der aktuellen Lage kann den 72. Waldspaziergang am 5. April im Hambacher Wald nicht wie geplant stattfinden.