Düren: Vandalismus im Parkhaus an der Fritz-Erler-Straße

Düren: Vandalismus im Parkhaus an der Fritz-Erler-Straße

Ein ausgelöster Feueralarm im Parkhaus an der Fritz-Erler-Straße hat am Samstagabend Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Zu Löschen gab es allerdings nichts, stattdessen mussten die Einsatzkräfte anderweitig tätig werden: Schranken wurden verbogen, Lampen und Elektroleitungen beschädigt, auch eine Überwachungskamera wurde angegangen. Ausgelöst wurde der Brandmelder gegen 20 Uhr.

Ob und in welchem Maße sich drei in der Nähe angetroffene Jugendliche aus Düren und Hürtgenwald für den Vandalismus verantwortlich zeichnen, untersucht die Polizei derzeit.