1. Lokales
  2. Düren

Düren: Unfallflucht: Fahrer ohne Führerschein und angetrunken

Düren : Unfallflucht: Fahrer ohne Führerschein und angetrunken

Ein 48-jähriger Dürener ist am frühen Sonntagmorgen in Arnoldsweiler mit dem Auto auf eine Verkehrsinsel in der Arnoldusstraße gefahren und dort gegen ein Schild geprallt. Dabei hat er auch das Heck seines Fahrzeugs demoliert.

iWe edi izilePo tmlte,ieit ahett red Mnan lkholAo kneuengtr und hrfu hone crrs.neeiüFhh

Zuegne baee,tbhtncoe eiw edr eerDnrü eibm geernaniR itm isnmee uaghezrF eggen 7 hUr auf ied eslshVrekenir uhfr und hßdecnsilaen erewti fru,h hone hsic mu den tuhvnerrseac aehdnSc uz mekrü.mn

gEituenntrlm ürnhfte ehlsichßlci uz med ,-eäJgrni4h8 erd nhco an nmseie engWa etonrfaenfg edewrn nne.otk Dei liPeizo egittfer am denE enie entefariaSgz ewneg Gugräfnedh sde retßeseSvanrrkh udrch hrnFae rtnue ieAkllhufsso,oln Ferhan oenh anerFlshibrua dnu nualmbretue tfeErnnen mov folnlraUt.