1. Lokales
  2. Düren

Hürtgenwald: Unfallfahrer am Steuer eingeschlafen

Hürtgenwald : Unfallfahrer am Steuer eingeschlafen

Am Mittwochnachmittag wurde ein Pkw-Fahrer auf der Bundesstraße 399 unmittelbar vor der Ortschaft Gey schwer verletzt, weil er vermutlich am Steuer eingeschlafen war.

Dre eriä-22jgh ahFrer nictke ahcn eengeni anegnbA rzku am etSure ine, asl re mit snimee aengW die B 993 ovn lriBge in nghiRutc Gey .hbefru hcNa aAeusgs eines nedolacfhneng neeguZ rufh der kwP ctihllzöp ni ned hrneect renß.gSrtenaab aibDe dhgbitsecäe re eenni fpLontsiete ndu tkiirleodel deßanhneicls itm mneie aBsum.aD haegruFz uerdw bdiea os rhes icdts,behäg adss dre ni aedgrwtlnüH edwhenon aMnn tusähcnz egnkmlimete wude.r aD dsa Auot uahc im drrovene ehercBi equ,lmat setzte ine hfseEltrer nieen useörehFcelr nei udn eevihdrnret ddcurah farenbfo ehrBmeermliicet.ssS vor mde nrefeitEfn dse Renggentaswsut noentkn emreher Zgeeun edn enugjn aMnn sua emd oAut ebnfri.ee rE umsset urz nstaäritnoe nenglBhuad ni ien hasaunkeKnr lefretneeigi e.edwrn eDr teatesennnd seastdahemhanccsG driw uaf twae .70100 oruE äsecht.gzt