Düren: Unfall: Autofahrerin übersieht Radfahrer

Düren: Unfall: Autofahrerin übersieht Radfahrer

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist am Donnerstagmorgen ein 30-jähriger Radfahrer in Rölsdorf verletzt worden. Die 53-jährige Fahrerin hatte den Mann gegen 7 Uhr übersehen, als sie in eine Auffahrt einbiegen wollte.

Sie war auf der Monschauer Straße in Fahrtrichtung Gürzenicher Straße unterwegs, bog nach links ab und stieß so mit dem 30-Jährigen zusammen, der auf dem Radweg unterwegs war. Der versuchte nach eigenen Angaben noch, durch eine Vollbremsung den Aufprall zu verhindern, wurde aber verletzt. Er musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

(red/pol)