Düren: Und er läuft und läuft und läuft...

Düren: Und er läuft und läuft und läuft...

Hilfe war im Oktober weiterhin dringend von Peter Borsdorff, dem „Läufer mit der Sammelbüchse” erbeten worden.

Der kleine, wenige Wochen alte Niels aus Düren-Rölsdorf musste in einer Londoner Klinik operiert werden, nachdem ihm in Deutschland keine Klinik helfen konnte. Auf die Eltern kamen kurzfristig ungeahnte Kosten und Ausgaben zu. Innerhalb kurzer Zeit konnte der Initiator von „Running for Kids” den Eltern des kleinen Jungen 3500 Euro übergeben.

Auch in Holland unterwegs

Bei einem Lauf in Brunssum in den Niederlanden war der Dürener mit seiner Sammelbüchse für gehandicapte Kinder in der Mytylschool in Valkenburg unterwegs. Auch im Nachbarland steht immer weniger Geld für bestimmte Anschaffungen in derartigen Einrichtungen zur Verfügung. So freute sich der Rektor der Schule, Peter van Mulkom, über die 500 Euro der Sportlerinitiative. Peter Borsdorff ist über jede Unterstützung seiner Aktionen dankbar, telefonisch ist der „Läufer mit der Sammelbüchse” unter Telefon 02421/33723 und 0171/54708 71 zu erreichen.